Kein Licht, kein Chiliväxter Leben!

Wenn du gehst, Chili indoor wachsen müssen Pflanzen einen leichten Ergänzungen bekommen, wenn Sie sie in einem hellen Fenster platzieren kann nicht. Solange die Pflanzen am Fenster sind haben Sie die meisten – auch während der Zeit, wann die Tage kurz sind. Legen wir auf der anderen Seite, Chiliplantorna ein Stück in einen Gemeinschaftsraum ist nicht genug natürliches Licht sehr lange.

Wenn die Planung Beleuchtung für sich ziemlich genau nur zwei Dinge zu berücksichtigen wurde – das Licht ist aus der Sicht der Arbeit effektiv und/oder, dass es zu einer angenehmen Atmosphäre beiträgt.


Wenn ihre Chiliplantor künstliches Licht zu geben, es sofort wird, komplizierter. Unter anderem müssen Sie wissen, welche Kraft und welche Farbe Temperatur Licht hat. Daher können Sie nicht nur Lichtquellen wählen, die die größte Belastung für eine kostengünstige Geld oder Licht, das ist gut für unsere Augen. Wir müssen vor allem ein Licht wählen, die am meisten das natürliche Licht ähnelt.

Was Andväda für Lichtquelle!

Chiliodling passt die üblichen glühen-Lampe nicht besonders gut, aber es wird bezeichnet mit Kompaktleuchtstofflampen, Leuchtstofflampen, HPS (Hochdruck-Natrium), MH (Halogen-Metalldampflampen) oder Led-Lampen, gedacht für den Pflanzenbau. Für Hobby ist die Zucht von Chili Leuchtstoff- und Kompakt-Leuchtstofflampen, die gängigste und preiswerteste Option und das gibt auch eines guten Ergebnis. Mit Leuchtstofflampen oder Kompaktleuchtstofflampen, brauchen Sie Leuchten aber gute Reflektoren, damit das Licht nach unten gerichtet ist, um die maximale Wirkung der seine Beleuchtung zu bekommen.

Lu Stärke

Die Lichtleistung wird in Lumen und die Lichtstärke in Candela gemessen., Während das Laufwerk für Beleuchtung Lux. 1 Lux entspricht einem Lumen pro Quadratmeter und ein Lumen entspricht ein candela. In Reihenfolge für eine Chiliplanta zu deaktivieren muss sein Leben erhalten. 500-600 Lux unter 10 – 16 Stunden pro Tag. Es wäre Chiliplantan so gut gedeihen, dass es entwickelt und wird größer und setzen von Blumen und Früchten, Lichtintensität Werte produziert werden liegen zwischen den 700 und 1 000 Lux 14 – 16 Stunden pro Tag.

Eine der Voraussetzungen ist, dass die Lichtquelle ca. 20 – 100 cm. über die Pflanzen und die Pflanzen sind so kompakt, dass sie nicht mehr als etwa vertuschen 1 Quadratmeter. Es hat viele Pflanzen mehr Licht benötigen natürlich. Wir müssen auch beachten, dass je weiter Weg von den Pflanzen Zustand der Lichtquelle positioniert ist, um die Wirkung des Lichts zu reduzieren, Es hat eine Stärke von 1000 Lumen bei 20 cm, die Sie 250 Lumen, wenn Sie die Lichter zu erhöhen 40 cm über den Pflanzen. Die Helligkeit ist auf ein Viertel reduziert, wenn den Abstand verdoppelt.

Farbtemperatur

Bei der Verwendung von kompakter-Leuchtstofflampen es ist Farbe und die ein 6500 k 4000 k in der Regel verwenden und mit fluoreszierenden Farbe 840 (Kaltweiss 4000 k) und 865 (Tageslicht 6500 k) Sie können beide Farben gleichzeitig verwenden.

Für die Beleuchtung der Anlage ist es schwierig, einige allgemeine Ratschläge auf was Einsatz von verschiedenen Lichtquellen geben. Was ich gefunden habe, das heißt, wenn Sie nur wenige Pflanzen haben, so genügt 1 – 2 Niedrigenergie-Glühbirnen hängen über 20 cm oberhalb der chiliplantorna. Es hat viele Pflanzen und die Notwendigkeit, einen größeren Bereich, es ist Leuchtstoff beleuchten eine bessere Option, wenn die Leuchtstofflampen in verschiedenen Längen verfügbar sind. Wenn es keinen Vorteil mit Led-Beleuchtung für Pflanzen teurer ist gibt, ich kann nicht kommentieren noch aber ich werde eine Studie um mich eine Idee zu bilden, ob es sich lohnt die Kosten bei der wachsenden Chili Hobby beginnen.

Denken Sie daran, die gibt es keine Lampe in der Welt der Sonne vergleichen können!

Haben Sie Bedenken oder auch Anregungen zum Licht für Chiliodling also bitte kommentieren Sie meine Beiträge.


Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Chili-Anbau. Fügen Sie den permalink zu Ihren Favoriten hinzu.

24 Antworten zu Kein Licht, kein Chiliväxter Leben!

  1. Niklas sagt:

    Hallo!
    Fand gerade Ihrem Blog, das enthält viele interessante, sollte Spaß zu lesen. Mich haben begonnen, mit einigen Hydroponic einschließlich Chili wächst, als ich in einem Rootit Kit, bis geschoben. Ihr Youtube-Video gesehen und das ist, wie ich hier gefunden. Testen Sie jetzt eine super Growspot auf 15 w, in einem Bereich von arbeitet 660/460 NM das Pflanzen brauchen. Leider meine Lampe nicht vollständig optimal gelegen, wenn ich eine vertial Lösung mit Töpfen habe. Der Topf oben immer 3400 Lux, nachfolgende 120 und nur die letzte 30 so, das macht einen großen Unterschied. Wird interessant sein zu sehen, wie sie als entwickeln. (Ist ein Fotograf, so habe ich Belichtungsmesser) / Niklas

    • Jon sagt:

      Seit kurzem mit einigen Anbau von Chili Pflanzen, sah dein Video auf youtube, hatte große Probleme mit der Suche nach der richtigen Beleuchtung, aber ich schaffte es, eine gute Seite zu finden, die viele LED-Lichtröhren aller Art verkauft. Dachte gerade, dass es jemand hier helfen könnte.
      https://ledsale.se/led-lysror.html

      • Stig Häggkvist sagt:

        Hallo! Tolle Tipps hoffe Pfeifen ist, dass wenn es beide gut und schlecht Tubes. Sie erhalten ein wenig verdächtig, wenn der Preis niedrig ist, aber was ich sehen kann, diese Bedenken über durchführen. 87 Lumen/Watt und dann löscht Preis Bild. Die teureren Rohre, die ich zum Testen verwenden jetzt gibt 140 Lumen/Watt, aber sie Kosten 3 Mal mehr.

  2. Stig Häggkvist sagt:

    Hallo Nicklas! Soll ja eine Studie durchzuführen, wo ich testen Led für nur Chiliväxter und hatte teilweise Rampen mit testen,. Einer der die Rampen haben eine Reihe von (430nm, 450nm, 635nm, 660nm) und auch ein gepulstes Licht, aber das ist nicht etwas, das Sie mit dem menschlichen Auge sehen. Bei Led für Pflanzen, so dass Sie nicht, Lux oder Lumen Messen. Im Falle von Pflanzen, Ziel ist es, die Menge an Licht zu erhalten, die die Pflanze Photosynthese und die gemessenen zur Verfügung steht in Mikromol Photonen pro Sekunde und pro Quadratmeter innerhalb der Paare. Dies äußert sich in PPFD, Photosynthetische Photon Flussdichte mit der Einheit µmol/m2/s. Dies ist eine große Wissenschaft und Glücklicherweise habe ich eine Sachverständigen Personen, die mir dabei helfen!

  3. Christer sagt:

    Ich wie viele andere, mir auf diesem Chili zum ersten Mal zu wachsen..
    Habe gelesen und gelesen und versucht, die meisten der Erinnerung setzen.

    Was ich am stecken haben, ist jedoch die Beleuchtung, der ich hoffe, dass Sie mir Antworten geben können.
    Wenn alles läuft wie sollte es “Was ich bezweifle” also bekomme ich irgendwo herum 10-14 Pflanzen am Ende.

    Ich wählte Samen aus Chiliplantor, die nicht, also Mkt wächst, alles von 30-80 cm hoch.
    Alle Büsche/Pflanzen stehen zusammen in einem Raum.
    Also auf die Frage. Leuchtstofflampen oder vor Ort?
    Fluoreszierende Lichter klingt attraktivsten, aber wann gewesen, Pflanzen wachsen ein bisschen so Mai vor Ort die bessere option?

    • Stig Häggkvist sagt:

      Hallo! Leuchtstofflampen ist die beste Option, da es ein viel größeres Gebiet als Ort umfasst. Niedrigenergie-Glühbirnen in eine gute Leuchte, die das Licht breitet sich auch, es funktioniert gut.

  4. Anders sagt:

    Zwischen dem Zeitpunkt sollte man im Winter Chili mit Licht hervorheben.? 14 Stunden täglich, habe ich irgendwo gelesen. Aber die Anlage muss etwas Ruhe in der Nacht bekommen? Es ist nicht leicht, mitten in der Nacht, wo Chili stammt.

    Bzw. zum Ausgleich von schlechtes Licht während des Tages im Winter für das Tageslicht während der Nacht als Beleuchtung alle Nacht gibt; Das Chili ruft seinen Ruhetag?

  5. Josefin sagt:

    Hallo!
    Ich habe Probleme bei der Suche die Lichter, die es gefunden wird, die die Kriterien für meine Chilisar wachsen.
    Ich habe eine E14 Leuchte über dem Fenster, in dem die Pflanzen sind und diesen Gedanken bekomme ich füllen mehr Funktion als nur Beleuchtung.

    Gibt es guten Anregungen, führte/Kompaktleuchtstofflampen, mit denen?

    • Stig Häggkvist sagt:

      Hallo! Nur eine Glühlampe in einem E14-Sockel ist wahrscheinlich nicht genug, Sie sollten die 30W und es gibt keine Lampen mit E14 Watt. Ich weiß nicht, wie Sie es haben sich in den, haben Sie Pflanzen auf der gesamten Fensterbank wie lange ist die Fensterbank?

  6. Michael Frikvist sagt:

    Hallo ich frage mich, ob diese Pflanze Lichter hoffen, dass Sie Link sehen http://www.wexthuset.com/t5-lampor-lysror
    Was, was? Empfehlen Sie für über 10 Chili-Pflanzen, die, denen ich oben fahren werde, und Hibernate im kommenden winter.
    Samnt maximalen Abstand zu den Pflanzen?

    • Stig Häggkvist sagt:

      Hallo. Sie haben wahrscheinlich mindestens eine Rampe mit 2x54W T5. Es ist 120 cm lang. Wenn Sie ihnen über Hochfahren 20 cm aus, wenn sie groß sind, können Sie zu haben. 40 An 60 cm aus den Pflanzen. Je mehr Licht desto besser-so auch eine Rampe mit 4x54W T5 zu haben würde ich empfehlen.

      • Michael Frikvist sagt:

        Hallo ich kaufte wieder LightWave T5 4 x 54 Watt (insgesamt 216 W) bietet 16600 Lumen.
        Länge 120 cm. Breite ca. 40 cm. Was ist die maximale Fläche cm2 mit Pflanzen in Höhe?

  7. Maria sagt:

    Hallo! Habe gerade die LED-Lampen, die Auto gekauft, die Teile zu speichern, um ein Licht auf meine Chilifrö-Anbau zu bauen. Sie sind kallvita, 4000(K), 720 Lumen, 9W. Ist diesem angemessen und ausreichend? (Haben wollte 3 in der Breite für ausreichend Platz.) Sie schreiben über die LED in verschiedenen Farben, aber dies ist das weiß. Es gibt Fehler Spektren oder wie denkst du? Hatte das Äquivalent von herkömmlichen Leuchtstoffröhren Rohre besser gewesen?

  8. Martin sagt:

    Hallo!
    Jag funderar på följande produkt för att driva upp och därefter hålla plantorna vid liv, vad tror du?
    http://www.odla.nu/shop/redskap-skotsel/vaxtbelysning-varmematta/growlight-duo-se-med-stativ.html

    MVH Martin

    • Stig Häggkvist sagt:

      Hallo! ljuset från denna belysning är det inget fel på men det har för liten effekt. Går bra att driva upp små men men sedan behövs mera ljus/effekt. 100W m2 är ett bra riktmärke. vanliga lysrör och lågenergilampor går bra. LED finns det med men det ska vara med mest vitt ljus, det blir dyrt om man vill ha bra effekt/watt.

  9. Henry sagt:

    Jag har på annan plats på bloggen läst att lysrör har ett ppfd på ca 2 µmol/m2/s och med rekommendationen 100w/m2 så blir det ju 200 µmol. Nach den Angaben auf der Lampe, so dass die Beleuchtung liefert 212 µmol. Gibt es etwas falsch hier?

    /Henry

    • Stig Häggkvist sagt:

      Hallo! Freuen Sie sich sicher 212 Enzymeinheit aber nicht auf eine m2. Möglicherweise in einer Höhe von 20-30 cm und dann hebt keine Großraum. Verschieben Sie die Bestellung reduziert die Wirkung schnell dann der Effekt nimmt mit dem Quadrat des Abstandes auf doppelte erhöht. Ich weiß, es gibt einige Lampen aber µmol, die wir haben keine Ahnung, in welcher Distanzwert gemessen wird. Dies ist der Wert Sie wollen µmol/m2/s aber gibt es nur auf bestimmte professionelle Beleuchtung, leider, und das ist warum wir alles zu vereinfachen und die Lichtwirkung zu sehen (Watt) anstatt einer Benchmarks.

Hinterlasse eine Antwort

Ihre e-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

Autobahn-propitiable