Geführt 8:1 im Vergleich zu fluoreszierenden Farbe 840 – 965.

Die Sämlinge unter anderen Licht gewachsen Quellen jetzt mehrere Wochen, und jetzt können Sie tatsächlich einige Unterschiede sehen.

Zunächst das Bild, so dass es Chili “Naga Morich” die linke Pflanze ist im Gelenk 8:1 daher eine Beleuchtung mit sehr Rotlicht. Die richtige Pflanze im Bild wurde unter Leuchtstoffröhren mit Farbe gelegt 965 und 840. Sie können einen Unterschied in Wachstum und Farbe sehen., der unter Teil ist kleiner und blasser.

Bei Bild keine 2 Es ist chili “7 Hülse-Gehirn-Stamm” die linke Pflanze ist im Gelenk 8:1 daher eine Beleuchtung mit sehr Rotlicht. Das Recht wurde unter Leuchtstoffröhren mit Farbe gelegt 965. Dies ist das gleiche Ergebnis hier, die unter Neonlicht entwickelt haben schneller und grüner Farbe.

Was ist fällig? Leuchtstoffröhren erzeugen mehr blaues Licht als Led-Beleuchtung, Das blaue Licht fördert sowohl Chlorophyll-Bildung (grüne Farbe) und Breite Wachstum. Leuchtstofflampe emittiert infrarote Strahlung (IR, Wärmestrahlung), Infrarot-Strahlung von Leuchtstoffröhren wirkt sich Pflanzen durch zunehmende Blatt Temperatur und damit zu einer Erhöhung die Verdunstung. Niedrige Blatt Temperaturen führen zu langsamer Entwicklung von Pflanzen. LED-Leuchten emittieren sehr wenig bis überhaupt die Infrarotstrahlung wieder schließen. Dies wäre natürlich in der Lage zu kompensieren, indem man die Temperatur im Zimmer aber dann widersprechen argument “Energiesparen” Ich werde später in einem neuen Beitrag zurückkommen.

Das Licht, dass ich für gleich Watt Leistung für sie verwenden, um fair zu sein, Sie sind auch gleich weit entfernt von Pflanzen.

Bisher ist es zweifellos die richtige Leuchtstofflampen bei Uppdrivning der Chiliplantor mindestens so gut wenn nicht besser als Led-Beleuchtung für Pflanzen mit der Beziehung funktioniert 8:1 Argumente, die behaupten, dass Led 8:1 wäre effizienter und besser für die Uppdrivning von Chili, die ich glauben nicht an.

Haben Sie andere Erfahrungen, die beweist das Gegenteil von dem was ich so weit gekommen, mit also bitte Kommentar meiner Beiträge.

 

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Chili-Anbau. Fügen Sie den permalink zu Ihren Favoriten hinzu.

11 Antworten zu Geführt 8:1 im Vergleich zu fluoreszierenden Farbe 840 – 965.

  1. Matten sagt:

    Gute, die Sie richtig testen statt auf Argumente der Vertreter! Wenn ich diesen Test selbst getan hätte also ich aussehen würde, um zu vergleichen 8:1-führte gegen 827 Rohre, statt 840-865-Lampen. Wie Sie es sagen enthält den 865 Röhren viel mehr blaues Licht als beide 8:1-geführt und 827 Rohre und dann es ist nicht so seltsam, wenn Sie mehr Aracaea als Ergebnis von Leuchtstoffröhren erhalten, denn genau dies ist es, die das blaue Licht schafft. Dann frage ich mich ein bisschen über den Abstand zwischen den Lampen und die Pflanzen auch. Im Prinzip kann eine Beleuchtung haben. 10-15 cm aus den Pflanzen, und angesichts der Tatsache, dass die Lichtintensität nimmt mit dem Quadrat der Entfernung und in Anbetracht der Tatsache, die verschiedene Lampen produzieren unterschiedlich viel Wärme, so ist dies auch ein ziemlich starker Faktor zu berücksichtigen, beim Vergleich von Lichtquellen, IE 10 cm aus den Pflanzen ist viermal so stark wie 20 cm von den Pflanzen, auch wenn es nur ein paar Zentimeter, etc.. Es ist nicht die rote Wellenlänge, die in Ihrer LED-Leuchten ist, Das heißt, wenn es sich handelt oder oder beide 660nm 630nm, oder was auch immer das Ding. (Ich persönlich plädiere ich persönlich für andere Leuchtstofflampen als die wichtigsten Beleuchtung, und die rote LED leuchtet als Ergänzung.)

    Viele Fragen. 🙂

    • Stig Häggkvist sagt:

      Hallo Matten.

      Warum ich diese led-Beleuchtung mit Leuchtstofflampen mit Farbe nicht testen 827 ist das die am häufigsten verwendeten Farben der Leuchtstoffröhren, die Sie Andväder an die Uppdrivning der Pflanzen ist 840 und 965. Es gibt viele Behauptungen, die diese Kombination aus Led-Farben wären besser und effizienter zu nutzen als die fluoreszierende Beleuchtung, die meisten von Uppdrivning von Pflanzen verwendet wird. Aber es ist wie du mehr Recht sagst auf gegen testen 827 aber es gibt nicht viele, nur die fluoreszierende Farbe bei Uppdrivning Pflanzen verwenden.

      Es ist nirgendwo in der Werbung oder auf Pflanze geführt, die Seiten, die rote led besser als warm weisse Zustand-Leuchtstofflampen, aber es sagt, dass die Led sehr guter und effektiver als viele andere Lichtquellen und dann ich erwarte, dass die mittlere, die häufigste, bei Uppdrivning der Pflanzen zu verwenden sind

      Daten können nun bei Parus 8:1:1 im Hauptmenü auf dieser Site während der Licht-TEST

  2. Schonke sagt:

    Es ist eine Menge Hype im JOINT und absolut lächerlichen Ansprüche von Herstellern/Händlern.

    Die LED-Leuchten mit low-Power-verkauft an verschiedenen Stellen ist Scheiße. Sie haben oft sehr schlechte-Dioden anstelle hoher Wirkungsgrad 3W Dioden (Allerdings scheint es nicht bei Parusen der Fall sein, den Sie getestet.) Um effektiv zu erhalten ist die LED-Beleuchtung, die weit besser als Leuchtstoffröhren und Annäherung an Natrium setzen Sie ein paar hundert Dollar (http://www.hydrogrowled.com/Penetrator-84X-PRO-LED-Grow-Light-P84.aspx oder http://www.gothamhydroponics.com/featured-products/lighthouse-hydro-blackstar-240w-led-grow-light-uv.html Beliebte Beispiele sind.)

    Viele Hersteller behaupten, dass ihre Lampen 90W 400-600W Natrium ersetzen könnte, die völlig absurd ist. Der Konsens unter den Menschen, die die LED zu verwenden scheint, dass Sie kaum benötigen 2/3 des Effektes Äquivalent zu, und selbst wenn Durchdringung viel schlimmer ist. Erwähnenswert im Rahmen des Effekts ist neben jeder Hersteller führen ihre Dioden auf low-Voltage-Ebene einen höheren Lebenserwartung und weniger Wärme. En 3W diod körs ofta på 1.8W.

    Än når inte LED upp till professionella lampors prestanda, men ge det ett par år till så kommer de nog stort. Vad jag tycker är intressantast är vad man får för resultat per watt eftersom det ger besparingar i längden. 🙂

  3. Stig Häggkvist sagt:

    Hallo!
    Att vissa led med låg effekt skulle vara skit det vet jag inget om så det får stå för dig men jag kan hålla med om att man får nog inte den effekt man skulle vilja ha för den summa pengar men lägger ut. Alla de växt led belysningar som jag testat fungerar mer eller mindre bra. Diejenigen, die bisher der beste Weg, es zu tun ist ist die Beleuchtungsprodukte, die ein breiteres Lichtspektrum als die haben, die nur rot und blau im Verhältnis 8:1. Bar rot und blau ist wahrscheinlich gut “Erwachsene chiliväxter” aber es ist die Leuchtstofflampen mit. Ich teste die einzigen Lichter, die uns Hobby Züchter gerichtet sind, so dass ich, nicht mit, zum Beispiel Natrium und dergleichen, sondern nur für Leuchtstofflampen vergleichen und Kompaktleuchtstofflampen.

    Was ich Suche in meinen Tests ist dabei, sich besser und feiner Chiliplantor mit led für Pflanzen statt Leuchtstoffröhren und Kompaktleuchtstofflampen. In den Tests, die ich bisher gemacht habe, gibt es keine Hinweise darauf, dass. Ich habe keine Energie nicht gespeichert, dann ich immer das Licht mit der gleichen Watt-Stärke gegeneinander testen. So gibt es nach mir, müssen keine teuren kaufen-led-Beleuchtung für Pflanzen mit Hobby-Zucht von Chili starten.

    Leuchtstoff- und kompakte-Leuchtstofflampen haben ein breiteres Lichtspektrum als Pflanzen geführt, und ich denke, geführte Lieferanten Entwurf müssen ihre Beleuchtung mit einem breiteren Spektrum und nicht nur auf die roten und blauen Frequenzen, die sie heute haben, um ein besseres Ergebnis zu erhalten konzentrieren.

    Um mir zu sagen, wie falsch es sein kann, wenn es mit einer von Schwedens größte Anlage führte Lieferanten, ich sage Ihnen Folgendes:
    Ich sagte ihr, dass ich ein sehr gutes Ergebnis hatte, durch den Anbau von Chilis in meinem Leuchtstofflampen mit 6500 k oder 4000 k
    Er antwortete.:
    Ich kann nicht verstehen, wie Sie ein gutes Ergebnis in weißes Licht erhalten können!
    Weiß nicht, dass eine von Schwedens größte Anlage führte Lieferant für weißes Licht enthält alle Farben einschließlich rot und blau? Sie mögen denken, dass ich überrascht war…

  4. IDA sagt:

    Ich bin so froh, dass ich einen Blog gefunden! Ich schrieb einen Kommentar in einem anderen Ihrer Beiträge auf LED Vs Leuchtstoffröhren von meinem iPad, aber die Kommentare scheinen irgendwo verschwunden zu sein (Ich finde es jetzt nicht von Ihrem Computer auf jeden Fall) aber es spielt keine Rolle, weil jetzt ich durch diesen Beitrag Antworten auf meine Fragen haben.

    Obwohl ich selbst ist keine Chilifantast, zurück ich, Es gibt eine Menge zur Verbesserung der!

  5. Stig Häggkvist sagt:

    Hallo Ida!
    Nein, hat Ihre letzte Bemerkung nicht weggegangen ist es nur so, dass ich den ersten Kommentar zu erscheinen zu akzeptieren, Wenn es genehmigt wird, machte Ihre anderen Kommentare in Zukunft direkt veröffentlicht werden.

    Ich habe jetzt Ihre Anliegen in Ihrem letzten Kommentar beantwortet.

  6. IDA sagt:

    Hallo wieder!
    Jetzt sehe ich, was du meinst. Sorry, ich bin ein bisschen verwirrt… 😉 Och tack för svaren!

  7. Daniel sagt:

    Hallo Matten,

    Was ist die Wattzahl Ihre Leuchtstoffröhren? Ich freue mich um Leuchtstoffröhren kaufen und entweder eigene Ausrüstung und Versorgungsmaterialien zu bauen oder fertig kaufen, Je nachdem, ob ich am 14w oder 24w. Aber ich interessiere mich für eine gut genug Chiliodling 2x14W, oder wenn sie stattdessen 2x24W benötigen.

    Haben Sie es gut!

Hinterlasse eine Antwort

Ihre e-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *