Wasser, Ernährung und Bittersalz.

Ich gebe in der Regel meine Chiliplantor ein wenig Bittersalz zu einem bestimmten Zeitpunkt im Monat, Ich streuen etwas auf der Erde, bevor ich Wasser. Meine Pflanzen haben sehr gut auf diese Behandlung helfen ihnen, die Nährstoffe aufzunehmen, die man Ihnen reagiert.

Nach Meinung der Experten sagen sie wenn Bittersalz und es richtig scheint, wenn Sie mein Chiliplantor überprüfen.

“Lässt Pflanzen wachsen und immer stärker. Chlorophyll-Produktion erhöht. Verbessert die Aufnahme von Phosphor und Stickstoff”.

Wenn viele meiner Pflanzen beginnen zu groß geworden und Nizza, Sie greifen viel Wasser, also Glück, dass es Zugang zu Wasser hat für den Anbau von Raum für sonst wäre einen Himmel laufen und Wasserkrüge tragen es. Ich gebe ihnen noch eine niedrig dosiertem flüssige Ernährung ist, jedes Mal, wenn ich Wasser. Jetzt, dass sie in 10 Liter Töpfe, also Schläuche war ich 4:e-Tag.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Chili-Anbau. Fügen Sie den permalink zu Ihren Favoriten hinzu.

2 Antworten zu Wasser, Ernährung und Bittersalz.

  1. Amandak sagt:

    Ach ja, habe ich viel gutes über Bittersalz lesen! Wo hast du gekauft Ihr?

Hinterlasse eine Antwort

Ihre e-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *