Halten Sie im Verstand nicht, dass Chiliväxter mit niedrigen Temperaturen gewachsen!

coold_chili

Chiliplantor und Kühlung gehen und nicht zusammen und es ist kein Wunder, dass viele der Chili-Sorten nicht unten eine Temperatur haben 18 Grad während des Jahres, Nein, nicht einmal in der Nacht. Denken sie jetzt, es Zeit für Winterlager der Pflanzen, die er für das nächste Jahr zu speichern ist, so dass Sie keine Pflanzen in einem ungeheizten Raum aufweisen möchte.

Warum dulden sie keine Kälte?

Chiliväxter aus tropischen und subtropischen Klimazonen haben keine Notwendigkeit für Frostschutz und Tat es nicht, daher die Fähigkeit, Kälte zu widerstehen. Erfrierungen kann auftreten, obwohl die Temperatur über 0 ° C je nach das Phänomen der Zelle Viskose Flüssigkeit ist.

Eiskristalle gebildet in den Pflanzenzellen die verheerend für die Pflanze ist. At sehr niedrigen Temperaturen sterben Pflanze der Frosttorka, in Eiskristallen ist trockenen Zellen raus wegen zuviel Wasser gebunden..

Chiliväxternas Wurzeln dann wie empfindlich ist die?. Im Allgemeinen kann gesagt werden, dass diese wesentlich empfindlicher auf Kälte sind. Die feine Flüssigkeit Ansaugen die Wurzeln beschädigt werden bereits von einer Bodentemperatur während 12 Grad und es wird eine Kältewelle zu sein, so dass Jordtempen unter geht 0 Grad, also lieber sofort der Tod eintritt.

Dies kann sich lohnen Lager berücksichtigen sowohl die Frühjahr/Sommer wenn die Pflanzen ausgestellt werden sollte und im Winterlager. Pflanze Temperaturtropfen hinunter zu 5-10 Grad sind beschädigt das Unaussprechliche, in der Regel die Blätter zuerst weg fällt und ein Teufelskreis plötzlicher Tod nach wenigen Tagen.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Chili-Anbau. Fügen Sie den permalink zu Ihren Favoriten hinzu.

2 Antworten zu Halten Sie im Verstand nicht, dass Chiliväxter mit niedrigen Temperaturen gewachsen!

  1. Andreas sagt:

    Hallo!

    Jetzt kann ich auf einem alten Post kommentieren, aber es gehört zum Thema;

    Ich habe Gerüchte über eine frostsichere Chili gehört.. Wissen Sie etwas darüber?

    Herzliche Grüße, Andreas

    • Stig Häggkvist sagt:

      Hallo! Jeder Chili, der Frost widerstehen kann, weiß ich nicht sorry, Chili hat keine natürlichen Frostschutz wie viele unserer nördlichen Anlagen.

Hinterlasse eine Antwort

Ihre e-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

Diese Seite benutzt Akismet, Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet wird.