Meine Chiliväxter wachsen am besten in weißes Licht!


Heute in der Zeitschrift Nature&Garten in Ihrer mailbox. Sehr interessant zu lesen über Beleuchtung für Pflanzen. Spaß an Forscher zum Thema den gleichen Schluss gekommen, wie ich, dass das Weisse Licht gibt die besten Ergebnisse.

Das mit Växtljus ist ein heißes Thema. Wenn es auf einigen Foren diskutieren können Sie die Wärme richtig. Manche denken wirklich hart an die rote/blaue LED ist eine überlegene Lichtquelle beleuchtet Pflanzen drinnen. Ich weiß, dass es nicht wahr ist, wenn das weiße Licht von Leuchtstoffröhren und LED weiß mir bessere Ergebnisse gibt.

Viele glauben sogar, dass Energie sparen mit LED statt T5lysrör. Dies ist auch völlig falsch, in der gegenwärtigen Situation, wenn der Wirkungsgrad etwa gleich ist, also es fallen einem das Verkaufsargument wie wir Hobby, die Züchter zu oft gesagt wird.

Weiße LEDs sind eine gute Beleuchtung-Quelle, wenn Sie ihre Pflanzen wie z. B. auf der Fensterbank usw. Punktbelysa möchten.. Auf der anderen Seite will ein größeres Gebiet zu markieren, ohne immer ruiniert, so empfehle ich T5 Leuchtstoffröhren in eine gute Leuchte.

Keine kaufen. 4 2014 von der Natur&Garten und lesen Sie selbst was man von Schwedens führenden Gelehrten zum Thema geschlossen hat. Außerdem erhalten Sie eine Lektion in Funktionsweise dieses Licht und Pflanzen und eine Beschreibung wie Sie eine Pflanze-Beleuchtung mit Leuchtstofflampen erstellen.

Zur Natur&Garten-Homepage

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Chili-Anbau. Fügen Sie den permalink zu Ihren Favoriten hinzu.

Hinterlasse eine Antwort

Ihre e-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

Autobahn-Zweckmäßigkeit