Pflanze, die Beleuchtung, was gut und was weniger gut ist?

Das mit Pflanzen-Beleuchtung ist ein Dschungel für den Laien. Die Verwendung der neuen Technologie oder es gut geht ebenso mit Leuchtstofflampen Beleuchtung? Ist die teuerste Beleuchtung am besten. Ist die rote und blaue Beleuchtung besser als weiß o.s. V. Es gibt viele Fragen, dass Sie konfrontiert sind, wann die Beleuchtung für ihr Hobby, die wachsenden Chili Peppers bieten.

Für eine Woche fange ich an verschiedene Arten von Pflanzen Beleuchtung wieder testen. Diesmal mit einer Vielzahl von Lichtquellen in verschiedenen Preisklassen.

Ich werde versuchen, Sie zu führen und sagen, dass Sie wo, z. B. LED passt besser als fluoreszierende Lichter und umgekehrt. Sie werden auch sehen, wie die Pflanzen unter jede Lichtquelle zu entwickeln und dann entscheiden Sie, was Sie für die Beleuchtung, die basierend auf Ihre speziellen Bedürfnisse des Lichts verwenden möchten.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Chili-Anbau und getaggt als , , , . Fügen Sie den permalink zu Ihren Favoriten hinzu.

2 Antworten zu Pflanze, die Beleuchtung, was gut und was weniger gut ist?

  1. Arne sagt:

    Sie schreiben nie etwas über HPS Lampen !?
    Ist in Belysningsbranchen und wird daher Lichtquellen und Leuchten der verschiedenen Arten und Wirkungen. Läuft in diesem Jahr meine ersten Chiliodling. Führen Sie die Geranien und andere Dinge in der Vergangenheit und immer verwendet HP:Sie, die ich manchmal mit HPL ergänzt.

    • Stig Häggkvist sagt:

      Hallo Arne! Die HPS Lampe habe ich nicht erwähnt und nicht MH dafür ist eigentlich Pro Lichter und nicht so häufig, daß es dient von Hobby-Züchter. Sicher gibt es einige, die diese pro Lichter verwenden und sie sind gut. Eine HPS bietet über 2 Mikromol/Watt und ist wirksam. Viele, die Hobbyodlar Chili in Wohnräumen wachsen, und dann denke ich, dass diese Lampe eine gute Wahl ist, da es große Mengen an Wärme gibt und es auch die nur high-Power gibt.

Hinterlasse eine Antwort

Ihre e-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *