Pimenta da Neyde eine schöne und heiße Chili aus Brasilien wachsen gut!


Pimenta da Neyde ist eine Kreuzung zwischen c. Chinense und c. Annuum und stammen ursprünglich aus Brasilien. Die Stängel und die Blätter sind ziemlich violett farbigen Elemente immer. Auch die Belohnungen werden dunkelviolett.

Was ist einzigartig an dieser Sorte ist, dass die Frucht seiner tief violette Färbung auch als Reife behält. Der Geschmack ist fruchtig aromatisch mit einem Hauch von Zitrone und exotischen Früchten.

Die Pflanzen können sein, groß und hoch, aber in kleinen Topf passt das auch hervorragend auf dem Fensterbrett. Die Früchte können ein lila Chili-Pulver machen..

In diesem Jahr den Treiber ich eingerichtet ein 20 Anzahl Pflanzen. A sollte ich halte mich Nummer(n) kann kommen nach Stockholm im März zu fairen Nordische Gärten 2015.

 

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Chili-Anbau. Fügen Sie den permalink zu Ihren Favoriten hinzu.

4 Antworten zu Pimenta da Neyde eine schöne und heiße Chili aus Brasilien wachsen gut!

  1. Emmy sagt:

    Ach ja, müsste von denen ich man! 😀

  2. Christoffer sagt:

    Hei Stig!
    Jag har en fråga, nästan alla mina fröer har grott i pluggbrätte och svampkuber, Sie sind über 2 cm och har alla 1 bladpar. De står kvar i kuberna som hålls lätt fuktiga med utspädd rotstimulator och 2 komp-näring. De står 15 cm under en amatur med 3×36 w Osram Floura-rör med ljus 14-16 h/dag.
    Dock har allt avstannat och de står helt stilla och har gjort så i över en vecka, absolut inte en millimeter eller antydan till nästa bladpar. Vad kan jag göra? De står svalare nu, utan värme och utan lock på dagen, locket på efter vattning och inför natten.

    Med vänlig hälsning Christoffer

    • Stig Häggkvist sagt:

      Hallo! Entfernen Sie die Abdeckung auf die Nächte, die sie gerne einen wenig Kühler in der Nacht. Sie gehen zu wachsen und geduldig sein. Wann hatten sie ihre echte Blätter (Charakterfenster) Sie können die Erde in Töpfen recyceln. Die erste 2 die Blätter bekommen sie sind Herz-Blatt.

  3. Therese sagt:

    Herrgott was schönes Chili!

Hinterlasse eine Antwort

Ihre e-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

unrumpled-stephenville