Haben Sie Rezepte zum mixen das Öl, Neem-Samen loswerden das Ungeziefer bei Chillisarna? Und beißt es auf Blattläuse?

Ich habe das Neem-Öl gegen Blattläuse mit guten Ergebnissen getestet, doch wir müssen Patienten, wie es nicht immer eine ausreichende Behandlung ist.

So sind hier ich Neem-Öl.

Mix 1 – 2 TSP. in 2 Liter Leitungswasser + 1/2 TSP. SEIFE. Alles gut mischen.

Gießen Sie in eine Sprühflasche und sprühen Sie die Lösung in den Boden und um den Stiel und die Blätter und Zweige, seien Sie besonders vorsichtig zu die Blättern in den Seiten Sprühen. Wiederholen Sie diese Behandlung 3 Tage in einer Zeile und warten 2 – 3 Tage und dann durch die Anlage sorgfältig prüfen. Blattläuse bliebe also Wiederholung der Behandlung wieder.

Ein wenig Info über was Neem-Öl ist und wie es funktioniert.

Neem-Öl, die durch Zerkleinern der Samen aus den Früchten vom Baum Neem (Azadirachta indica) Das Öl ist ungiftig. Der Wirkstoff von Neem-Öl ist Azadiractin und es wirkt sich auf Insekten anders.

  • Es wird verhindert, dass die Erwachsenen Insekten entwickeln ein hartes Skelett, Dehydrierung verursacht.
  • Es verhindert die Eierproduktion und Sterilisieren von Insekten, so dass es unmöglich für sie zu reproduzieren. Neemöl stört die Verdauung und auch Insekten Ausscheidung Absonderungen.

Neemöl wirkt interessant genug nicht zu nützlichen Insekten.

Fügen Sie den permalink zu Ihren Favoriten hinzu.

Kommentare sind geschlossen.