Umschulung von Chiliplantor zu 1,5 Liter Töpfe.

Ich Schule, wenn meine Chiliplantor ziemlich früh von den kleinen 9 cm-Töpfe für ein Roskruka auf 1,5 Liter. Ich teste auch einige anderen Speicher gekauft-Boden-Gemischen. Alle Töpfe sind mit dem Chilisort gekennzeichnet., Bodenart und Datum.

Diesmal bekam mein Chili, die ich auf eine Öko-Erde aus ICA ausgebildet, die ich mit ein wenig Perlit zu mischen. Die Erde hat eine gute Struktur und enthält Gülle aus Hühner-frigånde, Bitte beachten Sie, dass es ist nicht nur auf Eierkartons, die ein beliebtes Verkaufsargument geworden sind, sondern auch in Bezug auf Hühnermist!

Die Pflanzen werden nun unter die Leuchtstoffröhren auf selbst Bewässerung Mat und einer Temperatur um 18 Grad. Die Pflanzen sollten in diesen Töpfen in ca bleiben werden 6 – 8 Wochen, bevor es ist Zeit für einen größeren Topf bei 4,5 Liter, die endgültige Umerziehung zu 10 – 15 Liter kann ich nicht bis zum Beginn des Sommers, wenn sie sich in Chilihusen sollte, gegeben.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Chili-Anbau. Fügen Sie den permalink zu Ihren Favoriten hinzu.

Hinterlasse eine Antwort

Ihre e-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

Raute-propitiable