Warum verlieren ihre Chiliplantorna Blumen?

Es ist ein ziemlich weit verbreitetes Phänomen, Chiliplantorna fällt seine Blüten, die es heißt zu den Abbruch, wenn sie ihre Blumen auf dem Weg vergossen. Dies könnte bedeuten, dass die Pflanze nicht gut tut und die häufigste Grund für große Temperatur-Schwankungen für heiß oder kalt ist oder die Pflanze leidet an Unterernährung und Stress, für kleine Topf, zu wenig Wasser, zu viel Wasser.

Achten Sie darauf, halten eine konsequente Bewässerung und geben ein kleines Kinderernährung regelmäßig statt eine große geben Nährstoffe wie 1 mehrmals wöchentlich. Stellen Sie sicher, dass es nicht zu große Temperatur Schaukeln nachts wird.
Zum Chiliplantorna verliert ein wenig von ihrer Blüten ist ein natürliches Phänomen, wenn sie zum Beispiel nicht Pollinerade werden. Es werden neue Blumen, die Chiliplantorna relativ lange blühen.

Um die Gewohnheit des Blommning und später zu fördern ist seine Frucht einwickeln, so dass ich meine Pflanzen Knochenmehl geben, die einen langsamen Dünger mit viel Phosphor und nicht so viel Stickstoff.

Knochenmehl ist reich an Phosphor (P) Blüte-Bildung fördern, Obst und Stamm-Formation und Stickstoff (N) Förderung von Wachstum und üppigen grünen Blättern.

Knochenmehl enthält 7 % Stickstoff und 9 % Phosphor und mikroämnen. Es ist daher ein NP 7-9 sowie Mikronährstoff-Dünger.

Wann ich diese Branche geben, so dass ich nach unten die anderen Nährstoffe ziehen, die viel Stickstoff enthalten (N)
Ich streuen Sie es auf der Erde und rühren und Schläuche nach unten das ganze können Sie auch im Boden bei Umschulung zum größeren Topf mischen.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Chili-Anbau. Fügen Sie den permalink zu Ihren Favoriten hinzu.

6 Antworten zu Warum verlieren ihre Chiliplantorna Blumen?

  1. Helena sagt:

    Wieviel Knochenmehl, geben Sie der Pflanze und wie oft?
    Ich habe ein Bäumchen eines bekannten gegeben und es hat einige Blumen mit verloren “Zweig” und alles. Es ist jetzt eine kalte Periode gewesen., Also vielleicht bekommen nicht genug Wärme. Es hat einen südlichen Fenster drinnen.
    Ansonsten ist gut gewachsen und haben viele kleine Blumen auf Zeit. Es befindet sich in einem 3-4 l-Topf.
    In meiner vertrauten ist eine Cayenne-Pfeffer. Aber sie wusste nicht so gründlich..

    • Stig Häggkvist sagt:

      Hallo! Ich bieten keine Mahlzeit, meine Pflanzen. Verwenden Sie einen gute flüssige Ernährung Blomstar Dünger und mischen 2 Milliliter für jeden Liter Wasser und benutzt diese jedes Mal, wenn Sie Wasser.

      • Lars-Olof sagt:

        Hei Stig! In dem Artikel schreiben Sie, dass Sie Ihre Pflanzen Knochenmehl geben, aber in der Antwort oben, Sie schreiben, dass Sie Ihre Pflanzen nicht Knochenmehl geben. Wie meinst du eigentlich?

        • Stig Häggkvist sagt:

          Hallo! Ich geben nicht meine Pflanzen Knochenmehl mehr, wenn ich einen Dünger mit einer Menge von P und K benutze, dass ich meine Töpfe Basis, wenn sie umgeschult, Töpfe zu beenden 30 – 50 Liter. Dann, wenn die Pflanzen aufgewachsen sind, so Sie alles, was finden brauchen sie in P und K im Boden.

  2. Lennart Forss sagt:

    Hallo! Vilken bra information du har.Jag är lite av nybörjare
    Har planterat Sweet Banana,Lipari,Jalapenjo,Nikita,California Wonder,Lombardi sötpeppar i januari
    Alla utom California Wonder har börjat få frukter.
    Nikita var först ut,men det verkar som om de får 1-2 frukter som växt sej ganska stora,4-5 cm,och att det tagit orken ur dem för sedan är det mest blommor.
    Jag har haft dem ute i växthuset succesivt mer och mer. Går inte att undvika att temperaturen blir sådär25-30grader trots ventilation. Vissa har tappat en del blommor. Kanske har med det att göra o en del av de andra faktorerna du nämner?
    Har läst att gräsklipp är bra att lägga överst på jorden i krukan? Was denken Sie darüber?

    • Stig Häggkvist sagt:

      Hallo. Ja visst kan du lägga gräsklipp ovan i krukan det hjälper till att hålla fukten och så får den en extra närings kick.

Hinterlasse eine Antwort

Ihre e-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

Plowstaff-Raute