Jetzt habe ich ein paar Wochen Urlaub aus chiliodlandet!

Dann jetzt ist die Zeit für die jährliche Gran Canaria Reisen also muss ich meine Pflanzen lassen. Glücklicherweise habe ich dafür meine Pflanzen während der Wochen bin ich aus der Stadt Chilivakter vertraut. Die kleinen Pflanzen nehmen meine Mutter Pflege für. der größere kann im Keller bleiben, und ist jetzt in größere Töpfe gepflanzt. Der Vorteil der großen Töpfen ist, dass sie nicht brauchen, so oft Gießen.

Fühlt sich ein bisschen traurig, verlassen die Pflanzen aber nicht nein sagen, um ein paar Wochen mit Sonne und Hitze.

Anfang Mai, haben alle Pflanzen kommen in warmen Gewächshaus so es wird Spaß machen in diesem Jahr wieder folgen einige neue Chili-Bekanskaper, Ufra-Biber, Aleppo, Lila Ufo, Jays Geist Skorpion, Brasilianische Ghost, Chiclayo, Moruga Karamel etc..

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Chili-Anbau. Fügen Sie den permalink zu Ihren Favoriten hinzu.

5 Antworten zu Jetzt habe ich ein paar Wochen Urlaub aus chiliodlandet!

  1. Sonny sagt:

    Wird sein Weg nach Thailand und feiern meine 40 Jubiläum und alle floral wachen, was, denen ich für die Fahrt denken kann entlang ist. Auch Anbau von Chili diesen Winter meine ersten Versuche starten und einige Ratschläge wie sie zu lösen haben müssten 3 Wochen bin ich gegangen (25Januar - 15 Februar)

    • Stig Häggkvist sagt:

      Hallo Sonny! 3 Wochen ist eine lange Zeit und das einzige, was ich, dass Werke weiß zu auffordern ein Wasser. Schalten Sie Ihre kleinen Pflanzen in relativ große Töpfe, so brauchen Sie nicht so oft Gießen. Erhalten Sie eine zuverlässige Wasser-Wache, die Kontrollen, die die Pflanzen waren 3:e-Tag.

      • Sonny sagt:

        Ja sehen Sie, versuchen Sie, Kinder zu unterrichten, wie die meisten von euch wissen, gehen Sie mit ? Um möglichst viel für diejenigen zu erleichtern, Wie früh ich beginne ich damit??

Hinterlasse eine Antwort

Ihre e-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

Diese Seite benutzt Akismet, Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet wird.